Gottesdienst: So, 10.00 Uhr, Bautzener Str. 111, 03050 Cottbus

2017 – 35 Jahre EFG Cottbus

Meine Zeit steht in deinen Händen.“ Psalm 31,16

Die Zeit ist ein geliehenes Gut aus Gottes Hand, mit dem wir verantwortlich umzugehen haben. Dieses gilt sowohl für mich persönlich, als auch für die Gemeinde.

So dürfen wir als EFG Cottbus dankbar auf die Zeit zurückblicken, die Gott uns seit dem 5. Juni 1982 geschenkt hat:

35 Jahre Selbständigkeit mit ihren Höhen und Tiefen. – Mitglieder:

35 Jahre, in denen Menschen Ihre Zeit für den Bau der Gemeinde zur Verfügung gestellt haben.

35 Jahre, in denen 238 Menschen (ungezählt die Freunde) als Mitglied der Gemeinde Gottes neue Schöpfung gelebt haben.

35 Jahre, in denen wir bis auf fünf Jahre (1992, 1994, 1999, 2010, 2013) in jedem Jahr mindestens ein Tauffest feiern durften.

Gerade in den letzten 20 Jahren wurden etliche missionarische Akzente in Zusammenarbeit mit dem Missionsgebiet Lausitz gesetzt, bei denen die unterschiedlichsten Gaben ausprobiert werden konnten und die nachhaltig das Gemeinde-Leben verändert haben. – Anbei einige Beispiele:

  • Zelteinsätze (u. a. Wanderzelt)
  • Bibelausstellung
  • Kunstausstellungen (Chagall)
  • Gottes geliebte Menschen
  • Jugendwochen (u. a. American Week, WogeL)
  • Konzerte, Konzerttouren
  • Gästetagungen
  • Glaubenskurse (u. a. Alpha)
  • Pro Christ
  • „klassische“ Evangelisation
  • Jugendcamps (Englisch-Camp)
  • Evangelistische Gottesdienste (u. a. Treff.Leben-Gottesdienste)
  • Seminare (u. a. Persönliche Evangelisation)
  • Praktikanten für Teen- und Jugendarbeit
  • Jugendgottesdienste
  • Kinder- / Musicalwochen
  • Filmabende
  • Advents- u. Weihnachtsfeiern
  • Asylantenarbeit
  • Missionarische Kinderarbeit (u. a. Kids Klub)