Gottesdienst: So, 10.00 Uhr, Bautzener Str. 111, 03050 Cottbus

Wichtige Infos

Aktuelles zu COVID-19

In den vergangenen Monaten war vieles anders. Jetzt, kurz vor Beginn der Sommerferien 2020, dürfen wir eine langsame Annäherung an einen „neuen Alltag“ erleben. Das freut uns.


Die Verordnung der Brandenburger Landesregierung von Freitag 12.06.2020 ermöglicht einige Erleichterungen.


Während der Sommerferien wir das Gemeindeleben wie folgt gestaltet:

1. Wir erwarten aufgrund der vor uns liegenden Ferienzeit weniger Gottesdienstbesucher. Wir haben daher beschlossen, ab Sonntag 21.06.2020 nur noch einen 10-Uhr-Gottesdienst stattfinden zu lassen.

2. Für die Teilnahme am Gottesdienst muss man sich bei mir telefonisch (0355.4938618 / 0171.8636203), per Email (gemeindeleiter@efg-cottbus.de) oder bei Familie Uhlig telefonisch (0355.872355) bis zum Samstag 12 Uhr anmelden. Gottesdienstbesucher, die nicht angemeldet sind, können potentiell nicht am Gottesdienst teilnehmen !

3. Bei vielen Gottesdienstbesuchern kann es nötig sein, das einige Geschwister im Flur sitzen und über die Lautsprecher mithören.

4. Wir werden weiterhin eine Anwesenheitsliste führen, um ggf. im Nachhinein alle Teilnehmer für den Fall von Infektionsketten nachvollziehen zu können.

5. Es ist unabdingbar, das vor-, während und nach dem Gottesdienstes die Abstandsregeln einzuhalten sind. Handschlagbegrüßungen, Umarmungen oder ähnliches können wir leider nicht erlauben.

6. Wir mir das Gesundheitsamt der Stadt Cottbus heute bestätigt hat, erlauben es die neuen Verordnungen, bei Angeboten für Kinder die Abstandsregeln zu vernachlässigen. Wir werden daher während der Gottesdienste ein Angebot für Kinder bereitstellen. Ob wir kurzfristig einen Kindergottesdienst anbieten können, ist noch in Klärung. Wenn dies nicht möglich ist, dann bieten wir das gemeinsame Schauen eines Online-Kindergottesdienstes während der Predigt an.

7. Wir können im Gottesdienst wieder gemeinsam singen ! (aber nur von Folie)

8. Aber: Bitte kommt nur zum Gottesdienst, wenn ihr keine Krankheitssymptome habt !


Außerdem ist die Absage aller anderen öffentlichen Veranstaltungen aufgehoben. Das heißt, die einzelnen Gruppen überlegen derzeit, ob und ab wann sie sich wieder treffen.

Auch bei diesen Veranstaltungen sind Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, auch eine Anwesenheitsliste ist zu führen.

Wichtige Ankündigungen: